Backofen mit Ceranfeld kaufen » Tipps und Empfehlungen für die richtige Auswahl

Mathias Pfaff

Backöfen mit Ceranfeldern sind eine beliebte Wahl in deutschen Haushalten. Laut einer aktuellen Statistik des Statistischen Bundesamtes besitzen über 70% der deutschen Haushalte einen Backofen mit Ceranfeld. Doch was macht diese Kombination aus Backofen und Ceranfeld so attraktiv? In diesem Artikel werden wir genauer auf die Vorteile dieser Geräte eingehen und Ihnen zeigen, warum sie eine lohnende Investition für Ihre Küche sein können.

Backofen mit Ceranfeld: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

1. Achten Sie auf die Größe des Backofens und des Ceranfelds, um sicherzustellen, dass sie zu Ihren Kochgewohnheiten passen.
2. Überprüfen Sie die Energieeffizienzklasse des Geräts, um Energiekosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.
3. Stellen Sie sicher, dass das Ceranfeld über ausreichend Kochzonen verfügt und dass der Backofen über die gewünschten Funktionen wie Umluft, Grill oder Selbstreinigung verfügt.

Backofen mit Ceranfeld: Die 7 beliebtesten Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
Gorenje Einbauherd-Set Heißluft Inox Set 4 mit Glaskeramik-Kochfeld / 77 Liter / ExtraSteam / GentleClose & Open / EcoClean / AirFry / PizzaMode / PerfectGrill / Teleskopauszüge / Inox-Look
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Backofenvolumen: 77 Liter BigSpace, ExtraSteam
  • GentleClose, AquaClean, Schnellaufheizung
  • HomeMade Plus Design, PizzaMode, PerfectGrill, AirFry
  • Lieferumfang: Fettpfanne, Backofengitter
Bestseller Nr. 2
Privileg SET PV510 IN Herd-Kochfeld-Kombination / Umluftherd mit 5 Funktionen / Hydrolyse-Reinigungsfunktion / A / Glaskeramik-Kochfeld / 60cm
  • HYDROLYSE SELBSTREINIGUNGSSYSTEM - Das Selbstreinigungssystem Hydrolyse nutzt dazu die Kraft des Wasserdampfs und löst anhaftenden Schmutz. Für eine automatische, schnelle und perfekte Reinigung ohne großen Aufwand oder Reinigungsmittel.
  • 1 DUO-ZWEI-KREIS-ZONE
  • 1 BRÄTER-ZWEI-KREIS-ZONE
  • ENERGIEEFFIZIENZKLASSE A
  • VOLLGLASINNENTÜR - 2-fach verglast.
AngebotBestseller Nr. 3
Gorenje 738885 Einbaubackofen-Set OptiBake Black Steam Set / 77L / Heißluft/AquaClean/GentleClose & Open/AirFry/Pizzamode 300°C/PerfectGrill/Glaskeramik-Kochfeld/schwarz
  • Multifunktions-Backofen BigSpace - 77 Liter SuperSize, StepBake, Gentle Bake
  • Schnellaufheizung, AirFry, FrozenBake, Pizza Modus 300°C, Gratin - Option, PerfectGrill, EcoClean - Email
  • Teleskopauszüge, Glaskeramik-Kochfeld
  • 2fach verglaste Ofentür
  • Energieeffizienzklasse: A, Gerätemaße Backofen in cm (H x B x T): 59,5 x 59,5 x 56,4; Gerätemaße Glaskeramikkochfeld in cm (H x B x T): 5,4 x 60 x 52,5
AngebotBestseller Nr. 4
PKM Herd-Set Einbau Backofen Umluft Glaskeramik Kochfeld Bräter-Zone rahmenlos
  • Das PKM Einbauherd Set besteht aus einem Backofen mit Umluft-Funktion und einem Glaskeramik-Kochfeld mit einer Bräter-Zone und einer Zweikreis-Zone.
  • Der Backofen mit Umluft-Funktion sorgt dafür, dass die Hitze im Ofen gleichmäßig verteilt wird, was zu einer schnelleren und gleichmäßigeren Zubereitung von Speisen führt. Zudem ermöglicht die Umluft-Funktion das gleichzeitige Zubereiten von mehreren Speisen auf verschiedenen Ebenen im Ofen.
  • Das Glaskeramik-Kochfeld verfügt über eine Bräter-Zone, die besonders für die Zubereitung von größeren Fleischstücken geeignet ist, sowie eine Zweikreis-Zone, die flexibel auf verschiedene Topf- und Pfannengrößen angepasst werden kann. Die Glaskeramik-Oberfläche ist leicht zu reinigen und verleiht dem Herd ein modernes und elegantes Aussehen.
  • Insgesamt bietet das PKM Einbauherd Set eine praktische und effiziente Lösung für die Zubereitung von Speisen und eignet sich gut für den Einsatz in Küchen mit begrenztem Platzangebot.
Bestseller Nr. 5
Bauknecht HEKO 366 Herd-Kochfeld-Kombination /Glaskeramik-Kochfeld (60 cm) / Umluftherd mit 5 Funktionen /Garraumvolumen 65 Liter /Vollglasinnentür, 2-fach verglast
  • 4 SprintStar Kochzonen, davon 1 Bräter-ZweikreisKochzone, 1 DUO-ZweikreisKochzone
  • 4-fach Restwärmeanzeige
  • Schmaler Edelstahl-Rahmen
  • Energiegeregelt
Bestseller Nr. 6
Privileg BAKO Turn&Go Steam 500 Einbau-Backofen mit Glaskeramik-Kochfeld / 71 L /Hydrolyse-Reinigungsfunktion/ Heißluftbackofen mit 11 Funktionen / 1-fach Teilauszug / Turn&Go / Click&Clean
  • HYDROLYSE SELBSTREINIGUNGSSYSTEM - Das Selbstreinigungssystem Hydrolyse nutzt dazu die Kraft des Wasserdampfs und löst anhaftenden Schmutz. Für eine automatische, schnelle und perfekte Reinigung ohne großen Aufwand oder Reinigungsmittel.
  • TURN & GO - Über 80 Rezepte mit nur einem Dreh. Profitieren Sie von dieser praktischen Funktion, die Ihnen den Alltag leichter macht. Mit nur einem Dreh sind über 80 Gerichte in nur einer Stunde fertig.
  • CLICK & CLEAN - Als erster Hersteller hat privileg ein patentiertes System entwickelt, das es ermöglicht, die Innenscheibe der Backofentür ganz einfach zu entfernen und zu reinigen. Ein paar Handgriffe genügen, und schon ist alles sauber – ohne Werkzeuge oder andere Hilfsmittel. Entfernen Sie dazu einfach die Schiene am oberen Ende der Tür. So können Sie die Scheibe bequem entnehmen und säubern.
  • TURN & GO STEAM - Das Dampfprogramm verbessert die Garergebnisse von Fisch, Fleisch, Brot und Gebäck durch die Zugabe von Luftfeuchtigkeit. Einfach Wasser in die Vertiefung im Garraum gießen, den Backofen einschalten und die Garzeit in Abhängigkeit von der Lebensmittelkategorie und -menge auswählen. Lebensmittel werden schonend gegart, bleiben saftig und trocknen nicht aus.
  • TIMER - Für jede Kochzone mit Abschaltautomatik (1 – 99 Min.)
Bestseller Nr. 7
Telefunken ECHS65A-B2 Einbauherd-Set | Elektro-Herd-Kochfeld-Kombination | Backofen mit Grill und Umluft | Rahmenloses Glaskeramik-Kochfeld mit 4 Zonen | Hot Air Shield | 65 Liter | 60 cm | Edelstahl
  • VIELSEITIGE BETRIEBSARTEN - Wählen Sie aus 10 verschiedenen Funktionen wie Umluft, Oberhitze + Unterhitze, Grillen uvm. um eine Vielzahl von Gerichten zuzubereiten.
  • GERÄUMIGES BACKOFENVOLUMEN - Mit einem großzügigen Volumen von 65 Litern bietet der Einbaubackofen ausreichend Platz für das Backen von großen Gerichten oder mehreren Speisen gleichzeitig.
  • HOT AIR SHIELD - Dank des integrierten Heißluft/Wrasen-Ablenksystems (Hot Air Shield) wird der Luftstrom nach unten geleitet, sodass beim Öffnen der Backofentür keine heiße Luft entgegenströmt. Dadurch bleibt Ihre Sicht klar und das Risiko von Verletzungen wird minimiert.
  • LANGLEBIGES GLASKERAMIK-KOCHFELD - Das robuste Glaskeramik-Kochfeld bietet Ihnen vier Kochzonen (2 x 145 mm / 1 x 180 mm Dual / 1x Oval ), um Ihre Lieblingsgerichte gleichzeitig zuzubereiten.
  • DETAILS - Ofenmaße (HxBxT): 59,5 x 59,5 x 57 cm / Kochfeldmaße (HxBxT): 4,1 x 59 x 52 cm

Backofen mit Ceranfeld: Die wichtigsten Kaufkriterien

  1. Energieeffizienzklasse des Backofens
  2. Größe und Kapazität des Backofens
  3. Anzahl und Art der Kochzonen auf dem Ceranfeld
  4. Bedienkomfort und Funktionen wie Timer, Selbstreinigungsfunktion
  5. Marken- und Produktqualität sowie Garantie- und Serviceleistungen
Siehe auch:  Miele Backofen: Die besten Tipps und Tricks für perfekte Ergebnisse » Blogartikel

Vorteile eines Backofens mit Ceranfeld

Ein Backofen mit Ceranfeld bietet eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Herden. Zum einen ermöglicht das Ceranfeld eine gleichmäßige Hitzeverteilung, was zu einer besseren und schnelleren Garung der Speisen führt. Zudem ist die Reinigung des Ceranfelds deutlich einfacher als bei herkömmlichen Herden, da keine Zwischenräume oder Ecken vorhanden sind, in denen sich Schmutz und Essensreste festsetzen können. Darüber hinaus ist ein Ceranfeld auch energiesparender, da die Wärme direkt auf den Topf oder die Pfanne übertragen wird und somit weniger Energie verloren geht.

Ein weiterer Vorteil eines Backofens mit Ceranfeld ist die Sicherheit. Da das Ceranfeld keine offenen Flammen hat, besteht weniger Brandgefahr und auch das Risiko von Verbrennungen ist geringer. Zudem verfügen viele moderne Ceranfelder über eine Kindersicherungsfunktion, die verhindert, dass Kinder versehentlich den Herd einschalten. Ein weiterer Pluspunkt ist die Optik: Ceranfelder wirken modern und edel und passen sich nahtlos in jede Küche ein. Insgesamt bietet ein Backofen mit Ceranfeld also nicht nur praktische Vorteile, sondern auch eine sichere und ästhetische Kochumgebung.

Unterschiede zwischen einem Backofen mit Ceranfeld und einem herkömmlichen Herd

Ein Backofen mit Ceranfeld unterscheidet sich von einem herkömmlichen Herd in erster Linie durch die Art der Kochfläche. Während ein herkömmlicher Herd mit gusseisernen Kochplatten oder Gasbrennern ausgestattet ist, verfügt ein Backofen mit Ceranfeld über eine glatte, elektrisch beheizte Kochfläche aus Glaskeramik. Diese Ceranfelder sind nicht nur einfacher zu reinigen, da sie keine Vertiefungen oder Rillen aufweisen, sondern bieten auch eine gleichmäßige Hitzeverteilung und eine präzise Temperaturregelung.

Ein weiterer Unterschied liegt in der Bedienung und Steuerung der Geräte. Während herkömmliche Herde oft mit Drehknöpfen zur Einstellung der Temperatur und Kochstufen ausgestattet sind, verfügen Backöfen mit Ceranfeld über Touch-Bedienfelder oder sogar digitale Displays. Diese ermöglichen eine präzisere Steuerung der Temperatur und Kochzeit sowie zusätzliche Funktionen wie Timer oder spezielle Kochprogramme. Insgesamt bieten Backöfen mit Ceranfeld eine modernere und benutzerfreundlichere Kocherfahrung im Vergleich zu herkömmlichen Herden.

Siehe auch:  Mini Backofen mit Umluft » Die besten Modelle im Vergleich

Vergleich verschiedener Sofamaterialien

Sofamaterial Komfort Pflegeaufwand Preis
Leder Sehr bequem Mittel Hoch
Stoff Gemütlich Hoch Mittel
Kunstleder Bequem Niedrig Niedrig

Tipps zur Reinigung und Pflege eines Backofens mit Ceranfeld

Die Reinigung und Pflege eines Backofens mit Ceranfeld erfordert regelmäßige Aufmerksamkeit, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit des Geräts zu gewährleisten. Ein wichtiger Tipp ist es, das Ceranfeld nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch abzuwischen, um Verschmutzungen und Fettreste zu entfernen. Für hartnäckige Flecken kann ein spezieller Ceranfeldreiniger verwendet werden, der sanft aber effektiv ist und das Ceranfeld nicht beschädigt. Es ist auch ratsam, regelmäßig die Backofentür und die Dichtungen zu reinigen, um eine optimale Wärmeisolierung zu gewährleisten und Energie zu sparen.

Zusätzlich zur regelmäßigen Reinigung ist es wichtig, den Backofen regelmäßig zu warten, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Dazu gehört das regelmäßige Entfernen von Fett und Speiseresten aus dem Backofen, um Gerüche zu vermeiden und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Es ist auch ratsam, regelmäßig die Backofenbeleuchtung zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen, um eine gute Sichtbarkeit beim Backen zu gewährleisten. Durch die regelmäßige Reinigung und Pflege eines Backofens mit Ceranfeld kann nicht nur die Lebensdauer des Geräts verlängert werden, sondern auch die Sicherheit und Effizienz beim Kochen und Backen verbessert werden.

Energieeffizienz von Backöfen mit Ceranfeld

Die Energieeffizienz von Backöfen mit Ceranfeldern hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Isolierung des Ofens, die Leistung des Ceranfelds und die Effizienz der Heizelemente. Im Vergleich zu herkömmlichen Gasöfen sind Backöfen mit Ceranfeldern in der Regel energieeffizienter, da sie die Wärme gleichmäßiger verteilen und weniger Energie verloren geht. Zudem ermöglichen Ceranfelder eine präzisere Temperaturregelung, was zu einer effizienteren Nutzung der Energie führt.

Siehe auch:  Camping Backofen: Die besten Modelle für unterwegs » Tipps für Outdoor-Küche

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Energieeffizienz von Backöfen mit Ceranfeldern ist die Größe des Ofens und die Häufigkeit der Nutzung. Größere Öfen benötigen mehr Energie, um auf die gewünschte Temperatur zu kommen, während kleinere Öfen weniger Energie verbrauchen. Zudem spielt die Art der Speisen, die zubereitet werden, eine Rolle. Beispielsweise benötigen Gerichte, die eine längere Garzeit erfordern, mehr Energie als schnell zubereitete Speisen. Durch bewusstes Kochen und die Nutzung von Energiesparfunktionen können Verbraucher die Energieeffizienz von Backöfen mit Ceranfeldern weiter optimieren.

Beliebte Marken und Modelle von Backöfen mit Ceranfeld

Bei der Auswahl eines Backofens mit Ceranfeld gibt es eine Vielzahl beliebter Marken und Modelle auf dem Markt. Zu den führenden Marken gehören beispielsweise Siemens, Bosch, Miele, AEG und Neff. Diese Hersteller sind bekannt für ihre hochwertigen Produkte, die durch innovative Technologien und eine hohe Verarbeitungsqualität überzeugen. Beliebte Modelle von Backöfen mit Ceranfeld sind zum Beispiel Einbauherde mit Pyrolyse-Selbstreinigungsfunktion, Backöfen mit Dampfgarfunktion oder auch Kombigeräte mit Mikrowelle.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Backofens mit Ceranfeld ist die Energieeffizienz. Viele moderne Modelle verfügen über eine hohe Energieeffizienzklasse, was nicht nur gut für die Umwelt ist, sondern auch langfristig Kosten spart. Zudem bieten einige Hersteller auch smarte Funktionen an, die es ermöglichen, den Backofen bequem per App zu steuern oder Rezepte direkt auf dem Display abzurufen. Bei der Auswahl eines Backofens mit Ceranfeld ist es daher ratsam, nicht nur auf die Marke und das Modell zu achten, sondern auch auf die Energieeffizienz und eventuelle smarte Funktionen zu achten.

Installation und Anschluss eines Backofens mit Ceranfeld

Die Installation und der Anschluss eines Backofens mit Ceranfeld erfordern einige grundlegende Schritte, um sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Zunächst sollte der Standort des Backofens sorgfältig ausgewählt werden, um ausreichend Platz für die Belüftung und den Anschluss an die Stromversorgung zu gewährleisten. Bevor das Ceranfeld installiert wird, muss die Arbeitsplatte entsprechend ausgeschnitten werden, um Platz für das Kochfeld zu schaffen. Anschließend müssen die elektrischen Anschlüsse gemäß den Herstelleranweisungen korrekt verdrahtet werden, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Darüber hinaus ist es wichtig, den Backofen vor der ersten Verwendung gründlich zu reinigen, um eventuelle Rückstände oder Verunreinigungen zu entfernen. Dies kann dazu beitragen, unangenehme Gerüche oder Rauchentwicklung während des Betriebs zu vermeiden. Es ist auch ratsam, regelmäßig die Dichtungen und Scharniere des Backofens zu überprüfen und gegebenenfalls zu warten, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit des Geräts zu gewährleisten. Durch die sorgfältige Installation und Wartung eines Backofens mit Ceranfeld können Sie sicherstellen, dass Sie lange Freude an Ihrem Gerät haben und köstliche Mahlzeiten zubereiten können.

Sicherheitshinweise beim Gebrauch eines Backofens mit Ceranfeld

Beim Gebrauch eines Backofens mit Ceranfeld ist es wichtig, einige Sicherheitshinweise zu beachten, um Unfälle zu vermeiden. Zunächst sollte darauf geachtet werden, dass das Ceranfeld vor dem Einschalten des Backofens vollständig abgekühlt ist, um Verbrennungen zu vermeiden. Zudem ist es ratsam, während des Betriebs des Backofens keine brennbaren Gegenstände in der Nähe des Ceranfelds zu platzieren, um Brandgefahr zu minimieren. Darüber hinaus sollte der Backofen regelmäßig gereinigt werden, um Ablagerungen zu vermeiden, die zu einer Überhitzung des Geräts führen könnten.

Des Weiteren ist es wichtig, beim Gebrauch eines Backofens mit Ceranfeld darauf zu achten, dass keine metallischen Gegenstände auf dem Ceranfeld abgestellt werden, da dies zu Beschädigungen führen kann. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass das Ceranfeld nicht mit scharfen Gegenständen gereinigt wird, um Kratzer zu vermeiden. Darüber hinaus ist es ratsam, beim Reinigen des Ceranfelds spezielle Reinigungsmittel zu verwenden, um die Oberfläche nicht zu beschädigen. Durch die Beachtung dieser Sicherheitshinweise kann die Nutzung eines Backofens mit Ceranfeld sicherer gestaltet werden.

Kosten und Preisspanne für Backöfen mit Ceranfeld

Die Kosten für Backöfen mit Ceranfeld können je nach Marke, Modell und Funktionen stark variieren. Ein einfacher Einbauherd mit Ceranfeld kann bereits ab 300 Euro erhältlich sein, während hochwertige Backöfen mit Ceranfeld und zusätzlichen Funktionen wie Dampfgarer oder Pyrolyse-Reinigungssystem mehrere tausend Euro kosten können. Es ist wichtig, beim Kauf eines Backofens mit Ceranfeld nicht nur auf den Preis zu achten, sondern auch auf die Energieeffizienzklasse, die Größe des Backofens und die gewünschten Funktionen.

Zusätzlich zu den Anschaffungskosten sollten auch die Betriebskosten eines Backofens mit Ceranfeld berücksichtigt werden. Ceranfelder sind bekannt für ihre Energieeffizienz, da sie die Wärme gleichmäßig verteilen und schnell aufheizen. Dadurch können Energiekosten gespart werden im Vergleich zu herkömmlichen Kochfeldern. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf über die Energieeffizienzklasse des Backofens zu informieren und gegebenenfalls auf ein Modell mit einer höheren Effizienzklasse zu setzen, um langfristig Kosten zu sparen.

Mathias Pfaff
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner