OSB Platten Maße – Größen & Übersicht im Detail

Mathias Pfaff

Updated on:

osb platten maße

Wussten Sie, dass OSB-Platten in verschiedenen Größen erhältlich sind und die richtige Wahl der Größe einen erheblichen Einfluss auf Ihre Bauprojekte haben kann? Mit den richtigen Maßen können Sie Zeit, Geld und Mühe sparen, während Sie gleichzeitig optimale Ergebnisse erzielen.

Die Größen und Maße von OSB-Platten sind ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Materials für Ihr Projekt. Die Kosten hängen von der Größe, den Maßen, der Stärke und der Qualität der Platten ab.

In diesem Artikel erfahren Sie alles über die gängigen Standardgrößen, Stärken und Maße von OSB-Platten. Sie werden auch Details darüber finden, wie OSB-Platten zugeschnitten werden können, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Darüber hinaus werden die Kosten von OSB-Platten diskutiert, sodass Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Egal ob Sie ein professioneller Handwerker oder ein DIY-Enthusiast sind, die Kenntnis der richtigen Größe und Maße von OSB-Platten ist von entscheidender Bedeutung, um Ihre Bauvorhaben erfolgreich umzusetzen.

OSB Platten Standardgrößen

OSB-Platten sind in verschiedenen Standardgrößen erhältlich und eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Bauprojekten. Die gängigsten Standardgrößen für OSB-Platten sind:

  • 250 cm x 60 cm
  • 250 cm x 62,5 cm
  • 125 cm x 250 cm
  • 120 cm x 60 cm
  • 205 cm x 62,5 cm
  • 205 cm x 92,5 cm

Diese Standardgrößen sind weit verbreitet und bieten Flexibilität bei der Planung und Umsetzung von Bauprojekten. Die Preise für OSB-Platten können je nach Größe und Qualität variieren.

Die Verwendung von OSB-Platten in Standardgrößen erleichtert die Installation und Montage und ermöglicht eine effiziente Nutzung des Materials. Egal, ob Sie eine Wandverkleidung, einen Fußbodenbelag oder eine Dachbeplankung planen, OSB-Platten in Standardgrößen bieten Ihnen eine große Auswahl an Optionen.

OSB Platten Stärken und Maße

OSB-Platten sind in verschiedenen Stärken und Maßen erhältlich. Die gängigen Stärken von OSB-Platten reichen von 10 mm bis 40 mm. Zu den gängigen Maßen gehören:

  • 250 cm x 60 cm
  • 250 cm x 62,5 cm
  • 125 cm x 250 cm
  • 120 cm x 60 cm
  • 205 cm x 62,5 cm
  • 205 cm x 92,5 cm

Um einen besseren Überblick über die verschiedenen Stärken und Maße der OSB-Platten zu erhalten, finden Sie hier eine Tabelle:

Stärke (mm) Maße (cm)
10 250 x 60
12 250 x 62,5
18 125 x 250
20 120 x 60
25 205 x 62,5
30 205 x 92,5

Mit dieser Tabelle haben Sie alle wichtigen Informationen zur Hand, um die richtigen OSB-Platten für Ihr Bauprojekt auszuwählen.

OSB Platten Zuschnitt

Falls eine bestimmte Größe oder Form für das Bauprojekt benötigt wird, können OSB-Platten nach Maß zugeschnitten werden. Der Zuschnitt von OSB-Platten ermöglicht die Anpassung an individuelle Bedürfnisse und Maße. Es ist möglich, OSB-Platten nach Maß zu kaufen, um sicherzustellen, dass sie perfekt zu Ihrem Projekt passen.

Zuschnittsgröße Preis pro Platte
250 cm x 60 cm €10
250 cm x 62,5 cm €12
125 cm x 250 cm €15
120 cm x 60 cm €8

Der Zuschnitt von OSB-Platten ist eine praktische Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Platten den spezifischen Anforderungen Ihres Bauprojekts entsprechen. Durch den individuellen Zuschnitt können Sie nicht nur die richtige Größe, sondern auch die gewünschte Form erzielen. Egal, ob Sie OSB-Platten für den Bau von Regalen, Schränken, Möbeln oder anderen Konstruktionen benötigen, der Zuschnitt ermöglicht eine maßgeschneiderte Lösung.

Kosten von OSB-Platten

Die Kosten von OSB-Platten können je nach Größe, Maße, Stärke und Qualität variieren. Die Preise werden entweder pro Platte oder pro Quadratmeter angegeben. Der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter für OSB-Platten liegt zwischen 4,20 Euro und 14 Euro, abhängig von der Stärke und Qualität der Platten. Die Preise pro Platte liegen zwischen 4,30 Euro und 35 Euro, je nach den Abmessungen.

Die Wahl der richtigen Größe und Stärke ist entscheidend, um die Kosten für Ihr Projekt richtig zu kalkulieren. Größere und dickere OSB-Platten können teurer sein als kleinere und dünnere Platten. Die Qualität der Platten kann sich auch auf den Preis auswirken. Hochwertige OSB-Platten können etwas teurer sein als Standardplatten.

Siehe auch:  Effektiv Rostflecken auf Fliesen entfernen

Es ist ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen und die Kosten für OSB-Platten bei verschiedenen Händlern oder Herstellern zu erfragen, um die besten Preise und Angebote zu finden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie die qualitativ hochwertigsten OSB-Platten zu einem vernünftigen Preis erhalten.

osb platten kosten

Mit den richtigen OSB-Platten zu den richtigen Kosten können Sie Ihr Bauprojekt effektiv und kostengünstig abschließen.

Einsatzmöglichkeiten von OSB-Platten

OSB-Platten finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Bauprojekten. Ihre robuste Struktur und vielseitige Verwendbarkeit machen sie zu einer beliebten Wahl für Bauherren und Handwerker.

Hier sind einige der gängigsten Anwendungsgebiete von OSB-Platten:

  • 1. Verschalung an Wänden: OSB-Platten eignen sich hervorragend als Verschalungsmaterial für Innen- und Außenwände. Die Platten können als Untergrund für Putz oder Fliesen dienen und bieten eine stabile Basis für Wandverkleidungen.
  • 2. Fußbodenbelag: Aufgrund ihrer hohen Stabilität und Haltbarkeit werden OSB-Platten oft als Fußbodenbeläge verwendet. Sie eignen sich für den Einsatz in Wohnräumen, Estrichen und Holzfußböden.
  • 3. Dachbeplankung: OSB-Platten sind eine beliebte Wahl für die Beplankung von Dächern. Sie bieten eine zuverlässige und strapazierfähige Oberfläche, die den Witterungseinflüssen standhält und gleichzeitig eine gute Dämmung bietet.
  • 4. Schalung im Rohbau: Als Schalungsmaterial für den Rohbau sind OSB-Platten ideal. Sie ermöglichen eine einfache und schnelle Montage, unterstützen die Stabilität der Konstruktion und dienen als Form für Beton oder Mauerwerk.

Die verschiedenen Stärken und Maße der OSB-Platten bieten Flexibilität und ermöglichen die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen in Bauprojekten. Von kleinen Renovierungsarbeiten bis hin zu groß angelegten Konstruktionen bieten OSB-Platten eine zuverlässige Lösung.

Die Einsatzmöglichkeiten von OSB-Platten sind vielfältig und bieten eine solide Grundlage für verschiedene Bauvorhaben. Ihre robuste Natur und ihr erschwinglicher Preis machen sie zu einer beliebten Wahl für Bauherren und Handwerker.

OSB Platten für verschiedene Anwendungen

Die verschiedenen Stärken und Maße von OSB-Platten bieten eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Bauvorhaben. Je nach Verwendungszweck und spezifischen Anforderungen können unterschiedliche Größen und Stärken der OSB-Platten ausgewählt werden.

Möbelbau und Verpackungen

OSB-Platten mit einer Stärke von 10 mm sind ideal für den Möbelbau und die Herstellung von Verpackungsmaterialien geeignet. Sie bieten eine solide und stabile Basis für Möbelstücke und sorgen für sicheren Schutz von Produkten während des Transports.

Beplankung von Innenwänden

Für die diffusionshemmende Beplankung von Innenwänden eignen sich OSB-Platten mit einer Stärke von 12 mm besonders gut. Sie bieten eine hohe Festigkeit und sorgen für eine gute Wärmedämmung und Schalldämmung in Innenräumen.

Beplankung von Decken

Bei der Beplankung von Decken werden häufig OSB-Platten mit einer Stärke von 18 mm verwendet. Diese Platten bieten eine ausreichende Festigkeit und Stabilität, um die Belastungen, die von der Deckenkonstruktion ausgehen, zu tragen.

Dachkonstruktionen und besondere Belastungen

Für den Bau von Dächern und besonders belastbaren Konstruktionen gibt es spezielle Größen von OSB-Platten. Diese können je nach den individuellen Anforderungen und Belastungen in verschiedenen Stärken und Maßen erhältlich sein.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von OSB-Platten ermöglichen eine individuelle Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse jedes Bauvorhabens.

OSB Platten für verschiedene Anwendungen

Anwendung Stärke
Möbelbau und Verpackungen 10 mm
Beplankung von Innenwänden 12 mm
Beplankung von Decken 18 mm
Dachkonstruktionen und besondere Belastungen Verschiedene Stärken

Eigenschaften von OSB-Platten

OSB-Platten besitzen eine Reihe von Eigenschaften, die sie sowohl für den professionellen Bereich als auch für Hobbyheimwerker und sogar Künstler geeignet machen. Im Folgenden werden einige dieser Eigenschaften näher erläutert:

  • Hohe Biegefestigkeit: OSB-Platten sind äußerst stabil und widerstandsfähig gegen Biegung, was sie ideal für Bauprojekte macht, bei denen eine hohe Tragfähigkeit gefordert ist.
  • Hoher Dampfsperrwert: Dank ihrer Struktur ist OSB ein relativ dichtes Material, das eine gute Dampfbremse darstellt und somit den Feuchtigkeitseintritt verhindert.
  • Eignung für unsichtbare und künstlerische Verwendungen: OSB-Platten können sowohl für sichtbare Konstruktionen als auch für den Einsatz als Untergrund für kreative Projekte verwendet werden. Sie können gestrichen, gebeizt oder lasiert werden, um verschiedenen ästhetischen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Formstabilität: Dank des Herstellungsprozesses behalten OSB-Platten ihre Form und Größe über längere Zeiträume bei, was sie besonders gut für den Einsatz in stabilen Konstruktionen macht.
  • Lange Lebensdauer: OSB-Platten sind langlebig und widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen, Verrottung und Insektenbefall. Mit angemessener Pflege können sie jahrzehntelang halten.
  • Hohe Robustheit: Dank der Kombination aus Holzspänen und Bindemitteln sind OSB-Platten äußerst robust und widerstandsfähig gegenüber mechanischer Belastung und Stoßkräften.
Siehe auch:  Bodenfliesen streichen » Tipps und Tricks für ein gelungenes Ergebnis

Die Eigenschaften von OSB-Platten machen sie zu einer zuverlässigen Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen im Bauwesen, dem Innenausbau und kreativen Projekten. Gleichzeitig bieten sie ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und ermöglichen eine effiziente Nutzung von Ressourcen.

Eigenschaft Beschreibung
Hohe Biegefestigkeit OSB-Platten sind äußerst stabil und widerstandsfähig gegen Biegung, was sie ideal für Bauprojekte macht, bei denen eine hohe Tragfähigkeit gefordert ist.
Hoher Dampfsperrwert Dank ihrer Struktur ist OSB ein relativ dichtes Material, das eine gute Dampfbremse darstellt und somit den Feuchtigkeitseintritt verhindert.
Eignung für unsichtbare und künstlerische Verwendungen OSB-Platten können sowohl für sichtbare Konstruktionen als auch für den Einsatz als Untergrund für kreative Projekte verwendet werden. Sie können gestrichen, gebeizt oder lasiert werden, um verschiedenen ästhetischen Anforderungen gerecht zu werden.
Formstabilität Dank des Herstellungsprozesses behalten OSB-Platten ihre Form und Größe über längere Zeiträume bei, was sie besonders gut für den Einsatz in stabilen Konstruktionen macht.
Lange Lebensdauer OSB-Platten sind langlebig und widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen, Verrottung und Insektenbefall. Mit angemessener Pflege können sie jahrzehntelang halten.
Hohe Robustheit Dank der Kombination aus Holzspänen und Bindemitteln sind OSB-Platten äußerst robust und widerstandsfähig gegenüber mechanischer Belastung und Stoßkräften.

Plattentypen von OSB-Platten

OSB-Platten sind in verschiedenen Plattentypen erhältlich, die sich in ihren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten unterscheiden. Diese Plattentypen werden durch verschiedene Aspekte definiert, wie Holzfeuchte, Nutzungsklasse und Formaldehydklasse. Die gängigen Nutzungs- und Plattentypen sind OSB/1, OSB/2, OSB/3 und OSB/4. Die Formaldehydklasse gibt Auskunft über die Ausdünstungen der einzelnen Platte.

Folgende Plattentypen werden bei OSB-Platten unterschieden:

  • OSB/1-Platten: Diese Platten haben eine geringe Anforderung an die Holzfeuchte und sind nicht für tragende Zwecke geeignet. Sie werden hauptsächlich für nicht tragende Anwendungen im Innenausbau verwendet.
  • OSB/2-Platten: Diese Platten haben eine höhere Anforderung an die Holzfeuchte und sind ebenfalls nicht für tragende Zwecke geeignet. Sie werden oft im Möbelbau oder für Verpackungen verwendet.
  • OSB/3-Platten: Diese Platten haben eine höhere Anforderung an die Holzfeuchte und eignen sich für tragende Zwecke im Bauwesen. Sie finden Anwendung in Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen.
  • OSB/4-Platten: Diese Platten haben die höchste Anforderung an die Holzfeuchte und sind für den Einsatz in besonders anspruchsvollen und tragenden Konstruktionen geeignet. Sie können z.B. für den Bau von Hallen, Brücken oder Treppen verwendet werden.

Die Formaldehydklasse einer OSB-Platte gibt Auskunft über die Menge an Formaldehyd, das die Platte ausdünstet. Je niedriger die Klasse, desto geringer ist die Ausdünstung. Dies ist besonders relevant, wenn in geschlossenen Räumen gearbeitet wird oder Menschen mit Formaldehyd-Allergien beteiligt sind.

OSB-Platten plattentypen

Normen für OSB-Platten

OSB-Platten sind ein weit verbreitetes Baumaterial im Bauwesen. Um sicherzustellen, dass sie den erforderlichen Standards entsprechen und problemlos verwendet werden können, unterliegen OSB-Platten bestimmten Normen.

Zwei wichtige Normen für OSB-Platten sind:

DIN EN 13986

Diese Norm legt die Anforderungen an die Eigenschaften und Leistungsmerkmale von OSB-Platten fest. Sie behandelt Aspekte wie dimensionsstabile Abmessungen, Biegefestigkeit, Scherfestigkeit, Wasserdampfdurchlässigkeit und Formaldehyddämpfe.

DIN EN 300

In dieser Norm werden weitere Anforderungen und Prüfverfahren für OSB-Platten festgelegt. Sie umfasst Aspekte wie Rohdichte, Klebstoffklasse, Belastbarkeit, Rohschnitttoleranzen und Feuchtegehalt.

Die Einhaltung dieser Normen gewährleistet, dass OSB-Platten den erforderlichen Standards im Bauwesen entsprechen. Dadurch können sie sicher in Bauprojekten verwendet werden, ohne Probleme während oder nach dem Einbau zu verursachen.

Siehe auch:  Parkett versiegeln – Schutz & Glanz für Böden

Fazit

OSB-Platten sind eine vielseitige Option für Bauprojekte, da sie in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich sind. Die richtige Auswahl der Größe und Stärke der Platten ist entscheidend, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Die Kosten von OSB-Platten variieren je nach Größe, Maße, Stärke und Qualität der Platten. Daher sollte bei der Budgetplanung für ein Projekt eine sorgfältige Berücksichtigung dieser Faktoren erfolgen.

Die Eigenschaften von OSB-Platten machen sie zu einem beliebten Baumaterial für den Innenausbau, den Möbelbau und andere Bauprojekte. Ihre hohe Biegefestigkeit, der hohe Dampfsperrwert sowie ihre Formstabilität und Robustheit tragen zu ihrer vielseitigen Verwendung bei. Dabei sind sie nicht nur im professionellen Bereich, sondern auch für Hobbyheimwerker und Künstler geeignet.

Die Einsatzmöglichkeiten von OSB-Platten sind breit gefächert. Sie können als Verschalung an Wänden, als Fußbodenbelag, als Dachbeplankung oder als Schalung im Rohbau verwendet werden. Ihre verschiedenen Standardgrößen und Stärken bieten Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für unterschiedliche Bauprojekte. Dabei ist es wichtig, die spezifischen Anforderungen des Projekts zu berücksichtigen und die passenden OSB-Platten auszuwählen.

FAQ

Welche Größen haben OSB-Platten?

OSB-Platten sind in verschiedenen Größen erhältlich, darunter die Standardgrößen 250 cm x 60 cm, 250 cm x 62,5 cm und 125 cm x 250 cm.

Welche Stärken haben OSB-Platten?

Die gängigen Stärken von OSB-Platten reichen von 10 mm bis 40 mm.

Kann man OSB-Platten nach Maß zuschneiden?

Ja, OSB-Platten können nach Maß zugeschnitten werden, um individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Wie hoch sind die Kosten von OSB-Platten?

Die Kosten von OSB-Platten variieren je nach Größe, Stärke und Qualität. Die Preise pro Platte liegen zwischen 4,30 Euro und 35 Euro.

Wo kann man OSB-Platten einsetzen?

OSB-Platten können vielseitig in verschiedenen Bauprojekten eingesetzt werden, z.B. als Verschalung an Wänden, Fußbodenbelag, Dachbeplankung oder Schalung im Rohbau.

Welche verschiedenen Anwendungen gibt es für OSB-Platten?

OSB-Platten werden für verschiedene Anwendungen verwendet, darunter der Möbelbau, Verpackungen, innere Beplankungen von Wänden, Deckenbeplankungen und Konstruktionen mit hoher Belastung.

Welche Eigenschaften haben OSB-Platten?

OSB-Platten zeichnen sich durch hohe Biegefestigkeit, einen hohen Dampfsperrwert, Formstabilität, lange Lebensdauer und hohe Robustheit aus.

Welche verschiedenen Plattentypen gibt es bei OSB-Platten?

Es gibt verschiedene Plattentypen von OSB-Platten, die sich in ihren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten unterscheiden, wie OSB/1, OSB/2, OSB/3 und OSB/4.

Welche Normen gelten für OSB-Platten?

OSB-Platten unterliegen Normen wie der DIN EN 13986 und der DIN EN 300, die die Anforderungen an Holzwerkstoffe im Bauwesen regeln.

Quellenverweise

Mathias Pfaff
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner