So finden Sie ein Schmeißfliegen Nest effektiv

Mathias Pfaff

Updated on:

schmeißfliegen nest finden

Wussten Sie, dass Schmeißfliegen in der Lage sind, ihre Eier in Lebensmitteln abzulegen und so schnell zur Plage in Wohnräumen werden können? Um effektiv gegen Schmeißfliegen vorzugehen, ist es wichtig, ihre Nester zu finden und zu bekämpfen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Methoden Ihnen dabei helfen können, Schmeißfliegen und ihre Nester ausfindig zu machen und erfolgreich zu beseitigen.

Definition Schmeißfliege

Die Schmeißfliege ist eine Art von Fliegen, die in der Nähe von Tierkadavern anzutreffen ist. Sie zeichnet sich durch ihre Größe von 6 bis 12 mm aus und hat einen auffälligen blau- oder grünmetallisch leuchtenden Rücken. Diese Fliegen legen ihre Eier in faulenden organischen Stoffen wie Obst, Gemüse oder Müll ab. Die Eier entwickeln sich schnell zu Larven, die sich rasch verbreiten können.

Die Schmeißfliege ist eine weit verbreitete Art und kann sowohl in Innenräumen als auch im Freien vorkommen. Aufgrund ihrer Neigung, Eier in Nahrungsquellen abzulegen, können sie zu einer unerwünschten Plage werden.

Um ein Schmeißfliegen Nest effektiv zu bekämpfen, ist es wichtig, die Gewohnheiten und Merkmale dieser Fliegen zu verstehen. Indem man die Umgebung kontrolliert und geeignete Maßnahmen ergreift, können Schmeißfliegen erfolgreich bekämpft und ihre Ausbreitung verhindert werden.

Ursache finden

Um ein Schmeißfliegen Nest effektiv zu bekämpfen, ist es wichtig, die Ursache für eine große Population zu finden. Eine mögliche Ursache kann ein totes Tier wie eine Maus oder Ratte in der Nähe sein. Wenn sich vermehrt Schmeißfliegen in der Wohnung zeigen, deutet dies auf ein totes Tier hin, das gefunden und entfernt werden muss.

Wenn Sie ein Schmeißfliegen Nest finden möchten, sollten Sie zunächst sorgfältig die verschiedenen Bereiche Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses überprüfen. Achten Sie besonders auf Gerüche, die auf einen Verwesungsprozess hinweisen könnten. Schauen Sie unter Möbeln, in Schränken, in der Nähe von Abflüssen oder anderen dunklen und feuchten Orten nach potenziellen Verstecken für tote Tiere.

Wenn Sie ein totes Tier finden, sollten Sie es mit Handschuhen entfernen und in einer geeigneten Art und Weise entsorgen. Achten Sie darauf, dass Sie keine Spuren hinterlassen und alle Oberflächen gründlich reinigen, um eventuelle Krankheitserreger zu beseitigen.

Weitere Maßnahmen zur Schmeißfliegenbekämpfung

Sobald Sie die Ursache für das Schmeißfliegen Nest gefunden und beseitigt haben, ist es wichtig, weitere Maßnahmen zu ergreifen, um die Schmeißfliegen loszuwerden und zukünftigen Befall zu verhindern:

  • Reinigen Sie gründlich alle Oberflächen und entfernen Sie alle Essensreste oder faulenden organischen Stoffe, die Schmeißfliegen anziehen könnten.
  • Abdecken Sie Lebensmittel und halten Sie die Küche sauber, um den Zugang zu Nahrungsmitteln für Schmeißfliegen zu begrenzen.
  • Stellen Sie sicher, dass Fenster und Türen gut abgedichtet sind und keine Lücken oder Risse aufweisen, durch die Schmeißfliegen eindringen können.

Mit diesen Maßnahmen können Sie effektiv gegen Schmeißfliegen vorgehen und ein sauberes und schädlingsfreies Zuhause erhalten.

Nahrungsgrundlage entziehen

Um Schmeißfliegen effektiv loszuwerden, ist es wichtig, ihnen die Nahrungsgrundlage zu entziehen. Schmeißfliegen ernähren sich von faulenden organischen Stoffen und Lebensmitteln jeder Art. Daher sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen, um die Anziehungskraft für Schmeißfliegen zu reduzieren:

  1. Lebensmittel abdecken: Decken Sie alle Lebensmittel in Ihrer Küche oder im Freien sorgfältig ab, um Schmeißfliegen den Zugang zu verhindern.
  2. Reste sofort beseitigen: Entsorgen Sie Essensreste oder organische Abfälle umgehend und legen Sie diese in gut verschlossenen Müllbehältern außerhalb Ihres Wohnbereichs ab.
  3. Sauberhalten von Tierklos und Käfigen: Reinigen Sie regelmäßig Katzenklos oder Kaninchenkäfige, da der Kot auch als Nahrung für Schmeißfliegen dient.

Das Entziehen der Nahrungsgrundlage reduziert den Reiz für Schmeißfliegen, sich in Ihrer Umgebung niederzulassen und ein Nest zu bilden. Durch konsequente Hygienemaßnahmen können Sie die Schmeißfliegenplage effektiv bekämpfen.

Weitere Tipps zur Schmeißfliegenbekämpfung:

  • Verwenden Sie keine chemischen Insektizide, da diese auch andere nützliche Insekten abtöten können.
  • Sorgen Sie für gute Belüftung in Ihrem Zuhause, um Fliegen abzuschrecken.
  • Halten Sie Ihren Müllbehälter gut verschlossen und entfernen Sie Abfälle regelmäßig.

Fliegengitter anbringen

Um Schmeißfliegen und andere Insekten davon abzuhalten, in die Wohnräume zu gelangen, sind Fliegengitter eine effektive Methode. Diese können sowohl an Fenstern als auch an Türen angebracht werden und verhindern auf diese Weise das Eindringen von Fliegen ins Haus.

Es gibt verschiedene Arten von Fliegengittern, die je nach individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ausgewählt werden können:

  • Fliegenrollos: Diese Gitter lassen sich bequem aufrollen und bei Bedarf wieder herunterlassen. Sie können an Fenstern und Türen installiert werden und ermöglichen eine einfache Handhabung.
  • Fliegenrahmen: Dabei handelt es sich um Gitterrahmen, die fest am Fenster oder der Tür befestigt werden. Sie bieten einen zuverlässigen Schutz vor Schmeißfliegen und anderen Insekten.
  • Fliegengitter-Gardinen: Diese können an Terrassen- oder Balkontüren angebracht werden und bieten eine praktische Möglichkeit, den Wohnraum vor Fliegen zu schützen, während gleichzeitig eine leichte Durchlässigkeit gewährleistet wird.
Siehe auch:  So finden Sie das Nest von Lebensmittelmotten

Dank der Installierung von Fliegengittern können Sie Ihre Wohnräume schützen und das Eindringen von Schmeißfliegen und anderen störenden Insekten effektiv verhindern.

Vorteile von Fliegengittern Nachteile von Fliegengittern
  • Effektiver Schutz vor Schmeißfliegen und anderen Insekten
  • Einfache Anbringung an Fenstern und Türen
  • Ermöglichen eine gute Luftzirkulation
  • Erlauben eine ungestörte Sicht nach draußen
  • Regelmäßige Reinigung erforderlich
  • Eventuelle Beeinträchtigung des optischen Erscheinungsbilds
  • Preis variiert je nach Art des Fliegengitters

Fliegengitter sind eine praktische und effektive Methode, um Schmeißfliegen und andere Insekten erfolgreich abzuwehren und eine angenehme Wohnatmosphäre zu schaffen.

Duftstoffe gegen Schmeißfliegen

Schmeißfliegen mögen bestimmte Duftstoffe nicht und halten sich fern von ihnen. Es empfiehlt sich, Duftstoffe wie Essig, Pfefferminzöl oder Lavendelöl in den Wohnräumen zu verteilen. Auch das Aufstellen von Pflanzen wie Tomaten, Basilikum oder Geranien an den Fenstern kann helfen, Fliegen fernzuhalten. Duftsäckchen oder Duftkugeln mit Zitrone, Lorbeer, Wacholderbeeren oder Lavendel können ebenfalls effektiv sein.

Essig, Pfefferminzöl, und Lavendelöl sind effektive Duftstoffe, um Schmeißfliegen zu vertreiben. Duftsäckchen oder Duftkugeln mit Zitrone, Lorbeer, Wacholderbeeren oder Lavendel können auch verwendet werden.

Effektive Duftstoffe gegen Schmeißfliegen:

  • Essig
  • Pfefferminzöl
  • Lavendelöl
  • Zitrone
  • Lorbeer
  • Wacholderbeeren

Das Aufstellen von Pflanzen wie Tomaten, Basilikum oder Geranien an den Fenstern kann ebenfalls eine natürliche Methode sein, um Schmeißfliegen fernzuhalten.

Bitte beachten Sie, dass Duftstoffe manchmal nur eine vorübergehende Wirkung auf Schmeißfliegen haben können und es möglicherweise notwendig ist, weitere Maßnahmen zu ergreifen, um die Schmeißfliegenplage zu bekämpfen.

Natürliche Feinde

Zu den natürlichen Feinden der Schmeißfliegen gehören vor allem Spinnen. Spinnen sind nützliche Mitbewohner und fangen Fliegen in ihren Netzen. Es ist ratsam, Spinnen in den Wohnräumen nicht zu entfernen, wenn sie sich in einer Ecke befinden, in der sie niemanden stören. Spinnen können jedoch nur bei einzelnen Fliegen helfen und sind keine Lösung bei einer großen Population.

Wenn Sie genug Platz in Ihrem Haus haben oder möchten, dass Spinnen in den Außenbereichen Ihrer Immobilie Schmeißfliegen fangen, können Sie sie einfach in Ruhe lassen. Spinnen ernähren sich von verschiedenen Insekten, einschließlich Fliegen. Durch ihr Netz können sie Schmeißfliegen fangen und so zur Reduzierung der Population beitragen.

Haben Sie keine Angst vor Spinnen in Ihrem Zuhause. Die meisten Spinnen sind harmlos und spielen eine wichtige Rolle im ökologischen Gleichgewicht. Wenn Sie dennoch Bedenken haben, können Sie einen Kammerjäger oder Schädlingsbekämpfer konsultieren, um Spinnen auf umweltfreundliche Weise aus Ihrem Haus zu entfernen.

Um die natürlichen Feinde der Schmeißfliegen anzulocken, können Sie auch geeignete Lebensräume schaffen. Bieten Sie Spinnen Unterschlupfmöglichkeiten, indem Sie Spinnennetze an schwer zugänglichen Stellen, wie Ecken oder hinter Möbeln, belassen. So können sie sich niederlassen und Fliegen einfangen.

Machen Sie Ihre Haus- oder Wohnungsanlage für insektenfressende Vögel attraktiv. Stellen Sie Vogelhäuser oder Nistkästen mit geeigneten Öffnungen auf. Auch das Anpflanzen von insektenfreundlichen Pflanzen, wie Lavendel oder Sonnenblumen, kann Vögel anziehen. Diese helfen ebenfalls bei der Bekämpfung von Schmeißfliegen und anderen Insekten.

Bedenken Sie jedoch, dass natürliche Feinde allein keine ausreichende Lösung für eine große Schmeißfliegenpopulation bieten. Es ist wichtig, verschiedene Methoden zu kombinieren und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um das Problem effektiv zu bekämpfen.

Natürliche Feinde Schmeißfliegen

Natürliche Feinde der Schmeißfliegen Vorteile Einschränkungen
Spinnen – Fangen Fliegen in ihren Netzen
– Nützliche Mitbewohner
– Nur effektiv gegen einzelne Fliegen
– Furcht vor Spinnen
Insektenfressende Vögel – Helfen bei der Reduzierung der Fliegenpopulation
– Unterstützen ökologisches Gleichgewicht
– Zusätzliche Maßnahmen notwendig
– Kommt nicht in geschlossenen Räumen vor

Anwendung der Fliegenklatsche

Die Fliegenklatsche ist eine effektive Methode, um einzelne Fliegen in den Wohnräumen zu bekämpfen. Mit der Fliegenklatsche können Sie die Fliegen gezielt schlagen und eliminieren. Es ist eine natürliche und kostengünstige Lösung, um Schmeißfliegen loszuwerden. Darüber hinaus gibt es auch elektrische Fliegenklatschen, die mit einem elektrischen Stromschlag die Fliegen töten.

Bei der Verwendung von Fliegenklatschen ist jedoch Vorsicht geboten, insbesondere wenn kleine Kinder im Haushalt sind. Stellen Sie sicher, dass die Kinder die Fliegenklatsche nicht als Spielzeug betrachten und ihre umliegenden Personen nicht versehentlich schlagen. Achten Sie auch darauf, dass Sie keine empfindlichen Gegenstände in der Nähe haben, die beschädigt werden könnten.

Die Fliegenklatsche ist eine praktische und schnelle Lösung, um einzelne Fliegen in den Wohnräumen zu bekämpfen. Wenn Sie Schmeißfliegen in Ihrer Umgebung bemerken, greifen Sie zur Fliegenklatsche und schlagen Sie gezielt zu, um die Fliegen loszuwerden und eine saubere und hygienische Umgebung zu schaffen.

Vorteile der Fliegenklatsche Nachteile der Fliegenklatsche
Effektive und schnelle Methode, um einzelne Fliegen zu bekämpfen Kann Fliegen nicht in schwer erreichbaren Bereichen eliminieren
Natürliche Art der Schädlingsbekämpfung ohne den Einsatz von Chemikalien Keine geeignete Methode für große Schmeißfliegenpopulationen
Kostengünstige Lösung Erfordert manuelle Arbeit und Aufmerksamkeit
Siehe auch:  Solar Wintergarten: Eine nachhaltige Lösung für komfortable Wohnräume

Stromgittergeräte

Stromgittergeräte sind elektrische Fallen, die mit UV-Licht Schmeißfliegen anlocken. Diese Fliegenfalle gibt einen Stromschlag ab, wenn die Fliegen das Gitter berühren und fängt sie in einer Auffangschale auf. Stromgittergeräte sind vor allem für den Außenbereich, wie Terrassen, geeignet und können auch andere Insekten anlocken.

Um Schmeißfliegen effektiv zu bekämpfen und sie von Ihren Außenräumen fernzuhalten, können Sie Stromgittergeräte verwenden. Diese Fallen ziehen Fliegen mit dem attraktiven UV-Licht an und geben bei Berührung einen kleinen Stromschlag ab. Dadurch werden die Fliegen schnell und effektiv beseitigt. Die gefangenen Fliegen werden in einer Auffangschale gesammelt, die leicht entleert werden kann.

Mit Stromgittergeräten können Sie nicht nur Schmeißfliegen bekämpfen, sondern auch andere unerwünschte Insekten fernhalten. Durch die Kombination von UV-Licht und elektrischem Strom werden verschiedene Insekten angelockt und eliminiert. Dies macht Stromgittergeräte zu einer vielseitigen Lösung für Ihren Außenbereich.

schmeißfliegen vertreiben

Die Vorteile von Stromgittergeräten:

  • Anlocken und Beseitigung von Schmeißfliegen und anderen Insekten
  • Geeignet für den Außenbereich wie Terrassen
  • Einfache Entleerung der Auffangschale
  • Bietet eine effektive und umweltfreundliche Lösung

Stromgittergeräte sind eine praktische und wirksame Methode, um Schmeißfliegen zu bekämpfen und fernzuhalten. Sie bieten eine einfache Möglichkeit, unerwünschte Insekten loszuwerden und Ihren Außenbereich Schmeißfliegen-frei zu halten.

Klebeflächengeräte

Eine weitere wirksame Methode, um Schmeißfliegen zu bekämpfen und zu vertreiben, sind Klebeflächengeräte. Diese Geräte gehören zur Kategorie der Fliegenfallen und locken Fliegen mit UV-Licht an. Sobald die Fliegen angelockt werden, bleiben sie an der Klebefolie haften und können später entsorgt werden.

Klebeflächengeräte bieten eine effektive Lösung, um Schmeißfliegen im Innenbereich einzufangen. Sie sind einfach zu verwenden und erfordern keine speziellen Kenntnisse. Es ist jedoch wichtig, die Klebefolien regelmäßig auszutauschen, um eine optimale Wirksamkeit sicherzustellen.

Mithilfe von Klebeflächengeräten können Sie die Schmeißfliegenpopulation in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus effektiv reduzieren. Platziere die Geräte an strategischen Stellen, an denen häufig Fliegen auftauchen, wie beispielsweise in der Nähe von Fenstern, Türen oder in der Küche.

Vorteile von Klebeflächengeräten

  • Einfache Anwendung und Installation
  • Effektive Anlockung und Haftung der Fliegen
  • Reduzierung der Schmeißfliegenpopulation im Innenbereich
  • Sichere und hygienische Entsorgung der gefangenen Fliegen

Nachteile von Klebeflächengeräten

  • Regelmäßiger Austausch der Klebefolien notwendig
  • Möglicherweise keine Lösung für eine große Schmeißfliegenpopulation im Innenbereich
  • Können optisch störend sein

Trotz einiger Nachteile sind Klebeflächengeräte eine praktische und wirksame Methode, um Schmeißfliegen zu bekämpfen. Kombiniere sie mit anderen Maßnahmen wie dem Anbringen von Fliegengittern und der Verwendung von Duftstoffen, um die Effektivität weiter zu steigern und eine schmeißfliegenfreie Umgebung zu schaffen.

Vorteile Nachteile
Einfache Anwendung und Installation Regelmäßiger Austausch der Klebefolien notwendig
Effektive Anlockung und Haftung der Fliegen Möglicherweise keine Lösung für eine große Schmeißfliegenpopulation im Innenbereich
Reduzierung der Schmeißfliegenpopulation im Innenbereich Können optisch störend sein
Sichere und hygienische Entsorgung der gefangenen Fliegen

Fliegenfalle selber bauen

Sie können auch eine eigene Fliegenfalle bauen, um Schmeißfliegen effektiv zu bekämpfen und zu vertreiben. Es gibt verschiedene Methoden, die Sie verwenden können, um Fliegen anzulocken und einzufangen.

Methode 1: Zuckerwasser oder Essig

Eine einfache Methode besteht darin, Schalen mit Zuckerwasser oder Essig aufzustellen. Die süße Flüssigkeit lockt die Fliegen an und sie landen in der Schale. Das Zuckerwasser oder der Essig können als Lockstoff in der Falle dienen, um die Schmeißfliegen anzulocken und sie zu fangen.

Methode 2: Klebestreifen oder Flaschen

Eine andere Methode ist das Befestigen von Klebestreifen an Ihren Fenstern oder das Aufhängen von Flaschen mit süßen Flüssigkeiten. Die Fliegen bleiben an den Klebestreifen oder in den Flaschen haften und können dann entsorgt werden.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Methoden, um herauszufinden, welche für Sie am besten funktioniert. Eine selbstgebaute Fliegenfalle kann eine kostengünstige und effektive Möglichkeit sein, Schmeißfliegen zu bekämpfen und zu vertreiben.

Beispiel: Fliegenfalle mit Klebestreifen

Anleitung:

  1. Besorgen Sie sich Klebestreifen, die speziell für Fliegenfallen erhältlich sind.
  2. Entfernen Sie die Schutzfolie und kleben Sie den Streifen an Fenstern oder anderen Flächen, an denen Schmeißfliegen häufig auftreten.
  3. Die Fliegen bleiben an dem Klebestreifen haften und können dann entsorgt werden.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass der Klebestreifen außerhalb der Reichweite von Haustieren und kleinen Kindern angebracht wird, um Verletzungen zu vermeiden.

Fliegenfalle selber bauen

Vorteile Nachteile
Einfach und kostengünstig Möglicherweise nicht so effektiv wie andere Methoden
Kann individuell angepasst werden Erfordert regelmäßige Kontrolle und Entsorgung der gefangenen Fliegen

Fazit

Die Bekämpfung von Schmeißfliegen ist wichtig, um eine Plage in den eigenen Wohnräumen zu verhindern. Um effektiv ein Schmeißfliegen Nest zu finden und zu bekämpfen, ist es entscheidend, die Ursache der großen Population zu ermitteln. Ist ein totes Tier die Ursache, sollte es gefunden und entfernt werden.

Es gibt verschiedene Methoden, um Schmeißfliegen zu vertreiben und vorzubeugen. Das Anbringen von Fliegengittern an Fenstern und Türen hilft dabei, Fliegen daran zu hindern, ins Haus zu gelangen. Die Verwendung von Duftstoffen wie Essig, Pfefferminzöl oder Lavendelöl in den Wohnräumen kann ebenfalls wirksam sein.

Siehe auch:  Minimalismus vs. Entrümpelung: Was ist der Unterschied?

In einigen Situationen können elektrische Fliegenklatschen, Stromgittergeräte oder Klebefallen eine effektive Lösung sein. Es ist jedoch wichtig, die geeignete Methode je nach individueller Situation auszuwählen. Durch die Kombination verschiedener Methoden kann die Schmeißfliegenpopulation effektiv bekämpft und langfristig reduziert werden.

FAQ

Wie kann ich ein Schmeißfliegen Nest effektiv finden?

Um ein Schmeißfliegen Nest effektiv zu finden, ist es wichtig, die Ursache für eine große Population zu finden. Eine mögliche Ursache kann ein totes Tier in der Nähe sein. Wenn vermehrt Schmeißfliegen in der Wohnung auftreten, deutet dies auf ein totes Tier hin, das gefunden und entfernt werden muss.

Wie kann ich die Nahrungsgrundlage für Schmeißfliegen entziehen?

Schmeißfliegen ernähren sich von faulenden organischen Stoffen und Lebensmitteln. Um ihnen die Nahrungsgrundlage zu entziehen, sollten Lebensmittel abgedeckt und Reste sofort beseitigt werden. Auch das Sauberhalten von Katzenklos oder Kaninchenkäfigen ist wichtig, da der Kot ebenfalls als Nahrung für Schmeißfliegen dient.

Wie kann ich Schmeißfliegen mit Fliegengittern vertreiben?

Fliegengitter sind eine effektive Methode, um Schmeißfliegen und andere Insekten davon abzuhalten, in die Wohnräume zu gelangen. Sie können an Fenstern und Türen angebracht werden und verhindern, dass Fliegen ins Haus fliegen.

Welche Duftstoffe helfen, Schmeißfliegen fernzuhalten?

Schmeißfliegen mögen bestimmte Duftstoffe nicht. Es empfiehlt sich, Duftstoffe wie Essig, Pfefferminzöl oder Lavendelöl in den Wohnräumen zu verteilen. Auch das Aufstellen von Pflanzen wie Tomaten, Basilikum oder Geranien an den Fenstern kann helfen, Fliegen fernzuhalten.

Gibt es natürliche Feinde, die Schmeißfliegen bekämpfen?

Zu den natürlichen Feinden der Schmeißfliegen gehören vor allem Spinnen. Spinnen fangen Fliegen in ihren Netzen. Es ist ratsam, Spinnen in den Wohnräumen nicht zu entfernen, wenn sie sich in einer Ecke befinden, in der sie niemanden stören.

Wie kann ich einzelne Schmeißfliegen bekämpfen?

Die Fliegenklatsche ist eine effektive Methode, um einzelne Schmeißfliegen in den Wohnräumen zu bekämpfen. Es gibt auch elektrische Fliegenklatschen, die die Fliegen bei Berührung mit einem elektrischen Stromschlag töten. Bei der Verwendung von Fliegenklatschen ist Vorsicht geboten, insbesondere wenn kleine Kinder im Haushalt sind.

Was sind Stromgittergeräte und wie können sie bei Schmeißfliegen helfen?

Stromgittergeräte sind elektrische Fallen, die mit UV-Licht Schmeißfliegen anlocken. Diese Fliegenfalle gibt einen Stromschlag ab, wenn die Fliegen das Gitter berühren, und fängt die Fliegen in einer Auffangschale auf. Stromgittergeräte sind vor allem für den Außenbereich, wie Terrassen, geeignet und können auch andere Insekten anlocken.

Welche Alternativen gibt es zu Stromgittergeräten?

Klebeflächengeräte sind eine Alternative zu Stromgittergeräten. Auch diese fallen in die Kategorie der Fliegenfallen und ziehen die Fliegen mit Hilfe von UV-Licht an. Die Fliegen bleiben dann an einer Klebefolie haften und können entsorgt werden. Die Klebefolien müssen regelmäßig ausgetauscht werden.

Kann ich eine Fliegenfalle selbst bauen?

Ja, es besteht die Möglichkeit, eine Fliegenfalle selbst zu bauen. Dafür können verschiedene Methoden verwendet werden, wie zum Beispiel das Aufstellen von Schalen mit Zuckerwasser oder Essig. Eine andere Methode ist das Befestigen von Klebestreifen an Fenstern oder das Aufhängen von Flaschen mit süßen Flüssigkeiten.
Mathias Pfaff
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner