Trockenbau Kosten Pro m2 – Preise & Ratgeber 2024

Mathias Pfaff

Updated on:

trockenbau kosten pro m2

Trockenbau Kosten umfassen die Kosten für handwerkliche Leistungen im Innenausbau. Diese setzen sich neben den Materialpreisen aus dem Arbeitsaufwand der Fachbetriebe zusammen. Pauschalangaben zu Trockenbau Kosten bewegen sich im Bereich von etwa 45 bis 70€ pro m² für eine Trockenbauwand. Bei der Kalkulation der Gesamtkosten sollte beachtet werden, dass der größte Teil der Kosten die handwerkliche Leistung widerspiegelt und der kleinste Teil für Materialaufwand anfällt. Die Trockenbau Kosten variieren je nach Art der Arbeit, wie zum Beispiel dem Bau einer abgehängten Decke oder einer Trockenbauwand. Um eine genaue Kostenschätzung zu erhalten, ist es ratsam, individuelle Angebote von Fachbetrieben einzuholen.

Was ist Trockenbau?

Trockenbau ist eine innovative Bauweise, die im Bereich des Innenausbaus angewendet wird. Im Gegensatz zur traditionellen Massivbauweise werden beim Trockenbau keine feuchten Materialien wie Zement oder Beton verwendet. Stattdessen kommen trockene Baustoffe wie Gipskartonplatten, Holz und Metall zum Einsatz. Diese Bauweise bietet zahlreiche Vorteile wie kurze Bauzeiten, geringere Baukosten im Vergleich zur Massivbauweise und eine hohe Flexibilität in der Umsetzung verschiedener Anforderungen im Innenausbau.

Der Trockenbau ermöglicht es, Räume schnell und effizient zu gestalten und auf individuelle Bedürfnisse anzupassen. Durch den Einsatz von Trennwänden und Deckensystemen können Räume leicht in verschiedene Bereiche unterteilt werden. Zudem bietet der Trockenbau eine gute Möglichkeit zur Dämmung von Wänden und Decken, sodass eine effiziente Energieeinsparung erzielt werden kann.

Ein weiterer Vorteil des Trockenbaus ist die einfache Unterbringung von Installationen wie Elektrik, Lüftung und Sanitär. Durch die Verwendung von speziellen Trockenbau-Systemen können diese Installationen unsichtbar in Wände und Decken integriert werden, was zu einer ästhetisch ansprechenden Raumgestaltung führt.

Die Trockenbau Kosten setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Zum einen spielen die Materialkosten eine Rolle, die je nach Art der verwendeten Baustoffe variieren können. Zum anderen beeinflusst der Arbeitsaufwand der Handwerker die Kosten. Je nach Umfang des Trockenbauprojekts kann der Arbeitsaufwand unterschiedlich hoch sein.

Trockenbauprojekte können in verschiedenen Bereichen des Innenausbaus eingesetzt werden, wie zum Beispiel beim Bau von Zwischenwänden, Deckenverkleidungen, Raumtrennwänden oder bei der Gestaltung von Dachschrägen. Dabei können unterschiedliche Baustandards und Anforderungen berücksichtigt werden, um individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Trockenbau Kosten pro m2 im Detail

Die Trockenbau Kosten pro m² variieren je nach Art der Trockenbauarbeit. Hier eine grobe Übersicht über die Kosten:

Trockenbauwand:

Art der Trockenbauwand Durchschnittliche Kosten pro m²
Einfache Trockenbauwand 45€ – 60€
Brandschutzwand 60€ – 80€
Schallschutzwand 70€ – 90€

Abgehängte Decke:

Art der Abgehängten Decke Durchschnittliche Kosten pro m²
Standard Abgehängte Decke 50€ – 65€
Spanndecke 70€ – 90€
Akustikdecke 80€ – 100€

Trockenbau Boden:

Art des Trockenbau Bodens Durchschnittliche Kosten pro m²
Trockenestrich 40€ – 55€
Trockenbau Estrich 50€ – 70€
Designbodenbelag auf Trockenbau 60€ – 80€

Bitte beachten Sie, dass dies nur Durchschnittswerte sind und die tatsächlichen Trockenbau Kosten von verschiedenen Faktoren wie Standort, Auftragsumfang und individuellen Anforderungen abhängen können. Um genaue Kosten zu ermitteln, empfiehlt es sich, Angebote von Fachbetrieben einzuholen.

Einflussfaktoren auf die Trockenbau Kosten

Die Kosten für Trockenbauarbeiten können von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Zusätzliche Leistungen wie Dämmschichten und Designdecken können die Material- und Arbeitskosten erhöhen. Wenn eine gute Akustik gewünscht ist, wird oft spezielles Fachwissen benötigt, was sich ebenfalls auf die Kosten auswirken kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese zusätzlichen Leistungen die Funktionalität und Ästhetik der Trockenbauprojekte verbessern und somit höhere Preise rechtfertigen können.

Durch den Einsatz einer hochwertigen Dämmschicht kann beispielsweise die Energieeffizienz eines Raumes verbessert werden. Diese zusätzliche Investition kann sich langfristig durch geringere Heizkosten amortisieren.

Designdecken, auch bekannt als ästhetische Decken, bieten eine Vielzahl von gestalterischen Möglichkeiten. Sie können den Raum optisch aufwerten und ihm eine individuelle Note verleihen. Die Kosten für Designdecken können je nach gewähltem Material und Design variieren.

Die Akustik ist ein weiterer wichtiger Faktor, der die Kosten beeinflussen kann. Besonders in Räumen wie Büros, Restaurants oder Konferenzräumen ist eine gute Raumakustik wichtig. Zusätzliche Schallschutzmaßnahmen können erforderlich sein, um eine optimale akustische Umgebung zu schaffen. Dies kann sich aufgrund des erforderlichen Fachwissens und der speziellen Materialien auf die Kosten auswirken.

Funktionalität und Ästhetik als Schlüsselfaktoren

Bei der Planung von Trockenbauprojekten sind sowohl die Funktionalität als auch die Ästhetik von großer Bedeutung. Die Funktionalität bezieht sich auf die Erfüllung der Anforderungen des Raumes, sei es die Raumteilung, die Integration von Installationen oder die Schaffung eines erhöhten Brandschutzes.

Die Ästhetik spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, da der Trockenbau zur optischen Gestaltung von Räumen eingesetzt wird. Die Auswahl der richtigen Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen beeinflusst das Erscheinungsbild des Raumes und kann die Stimmung und Atmosphäre maßgeblich beeinflussen.

Tabelle: Einflussfaktoren auf die Trockenbau Kosten

Faktor Einfluss auf die Kosten
Dämmschicht Erhöhung der Material- und Arbeitskosten, verbesserte Energieeffizienz
Designdecke Variable Kosten je nach Material und Design, ästhetische Aufwertung des Raumes
Akustik Spezielles Fachwissen und Materialien können die Kosten erhöhen, Schaffung einer optimalen Raumakustik
Funktionalität Anforderungen wie Raumteilung, Installationen und Brandschutzmaßnahmen
Ästhetik Auswahl der richtigen Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen für ein ansprechendes Erscheinungsbild
Siehe auch:  Tipps zur Renovierung einer Raucherwohnung

Kosten für Trockenbau Heizungen

Trockenbau Heizungen bieten eine effiziente und flexible Lösung für die Beheizung von Räumen. Sie lassen sich sowohl als Fußbodenheizungen als auch als Wandheizungen installieren. Die Kosten für diese Heizungssysteme variieren je nach Art der Heizung und den individuellen Anforderungen des Projekts.

Bei einer Fußbodenheizung können die Kosten beispielsweise von der Fläche des Raums abhängen, in dem sie installiert werden soll. Die Verlegung einer Fußbodenheizung erfordert eine sorgfältige Planung und Installation, um eine effiziente Wärmeabgabe und eine gleichmäßige Raumtemperatur zu gewährleisten. Die Kosten pro Quadratmeter für eine Fußbodenheizung liegen durchschnittlich zwischen 60 und 90 Euro.

Die Kosten für eine Wandheizung können ebenfalls variieren, abhängig von der Größe des zu beheizenden Bereichs und dem gewählten Heizungssystem. Wandheizungen bieten den Vorteil, dass sie effizient und platzsparend sind, da sie keine zusätzlichen Heizkörper benötigen. Die Kosten pro Quadratmeter für eine Wandheizung liegen durchschnittlich zwischen 50 und 80 Euro.

Um genaue Kostenschätzungen für Trockenbau Heizungen zu erhalten, ist es ratsam, spezialisierte Fachbetriebe zu konsultieren. Diese Fachbetriebe können die individuellen Anforderungen berücksichtigen und ein maßgeschneidertes Angebot erstellen.

Kosten einer Trockenbaudecke

Die Kosten einer Trockenbaudecke können je nach Art der Deckenverkleidung und der Größe des Projekts variieren. Es gibt verschiedene Arten von Deckenverkleidungen im Trockenbau, wie zum Beispiel Deckenabhängungen, Lüftungsdecken, Lichtdecken und Akustikdecken. Jede dieser Varianten hat unterschiedliche Kostenfaktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Um genaue Kosten für eine Trockenbaudecke zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden. Die Kosten hängen nicht nur von der Art der Deckenverkleidung ab, sondern auch von der Qualität der Materialien, dem Arbeitsaufwand und der Erfahrung der Handwerker.

Es ist wichtig, den Deckenverkleidungsstil und die gewünschten Funktionen zu berücksichtigen, um die Kosten realistisch einzuschätzen. Eine aufwändigere Deckenverkleidung, wie zum Beispiel eine Akustikdecke mit Schallisolierung, kann teurer sein als eine einfache Deckenabhängung.

Ein Fachbetrieb kann bei der Planung und Kalkulation der Kosten einer Trockenbaudecke behilflich sein. Durch eine professionelle Beratung und die Auswahl der richtigen Materialien und Techniken kann eine hochwertige Deckenverkleidung geschaffen werden, die den individuellen Anforderungen und dem Budget entspricht.

Kosten einer Trockenbauwand

Die Kosten einer Trockenbauwand können je nach Art der Wandverkleidung und der Größe des Projekts variieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Trockenbauwand zu gestalten, einschließlich Vorsatzschale, Doppelwand, Brandschutzwand, Schallschutzwand und Innendämmung. Jede dieser Optionen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die sich auch auf die Kosten auswirken können.

Um genaue Kosten für eine Trockenbauwand zu ermitteln, ist es ratsam, individuelle Angebote von Fachbetrieben einzuholen. Diese können die spezifischen Anforderungen und das Budget des Projekts berücksichtigen und ein maßgeschneidertes Angebot erstellen.

Für eine bessere Vorstellung von möglichen Kosten für eine Trockenbauwand, hier eine grobe Übersicht:

Art der Trockenbauwand Durchschnittliche Kosten pro Quadratmeter
Vorsatzschale kosten trockenbauwand Vorsatzschale
Doppelwand kosten trockenbauwand Doppelwand
Brandschutzwand kosten trockenbauwand Brandschutzwand
Schallschutzwand kosten trockenbauwand Schallschutzwand
Innendämmung kosten trockenbauwand Innendämmung

Bitte beachten Sie, dass dies nur Durchschnittswerte sind und die tatsächlichen Kosten variieren können. Individuelle Faktoren wie die Größe des Projekts, die gewünschte Ausstattung und die örtlichen Gegebenheiten können sich auf die Kosten auswirken.

Um eine genaue Kostenschätzung für Ihre spezifischen Anforderungen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich an einen erfahrenen Fachbetrieb für Trockenbau zu wenden. Sie können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Wandverkleidung und bei der Erstellung eines detaillierten Angebots helfen.

Bitte beachten Sie:
Die in diesem Artikel aufgeführten Kosten dienen nur zur Orientierung. Die tatsächlichen Kosten können je nach Region und individuellen Anforderungen variieren. Um genaue Preise zu ermitteln, empfehlen wir Ihnen, individuelle Angebote einzuholen und verschiedene Fachbetriebe zu vergleichen.

Trockenbau Kostenrechner

Um eine grobe Kostenschätzung für Ihr Trockenbauprojekt zu erhalten, kann ein Trockenbau Kostenrechner eine hilfreiche Ressource sein. Diese Online-Rechner basieren in der Regel auf Durchschnittswerten und können Ihnen einen ersten Anhaltspunkt für die zu erwartenden Kosten geben. Jedoch ist es wichtig zu beachten, dass solche Kostenschätzer als Orientierungshilfe betrachtet werden sollten und keine genaue Berechnung bieten können. Für eine präzise Kalkulation Ihrer Trockenbaukosten empfehlen wir Ihnen daher, individuelle Angebote von Fachbetrieben einzuholen. Auf diese Weise können Sie Ihre spezifischen Anforderungen berücksichtigen und genauere Kosteninformationen erhalten.

Indem Sie mehrere Angebote vergleichen, können Sie nicht nur ein besseres Verständnis für die Kostenstrukturen im Trockenbau gewinnen, sondern auch günstige Trockenbau Preise finden. Jeder Fachbetrieb hat seine eigenen Preise und Kalkulationsmethoden, daher lohnt es sich, verschiedene Anbieter zu kontaktieren und ihre Angebote zu vergleichen.

Siehe auch:  Energiesparen leicht gemacht: Neue Fenster- und Türdichtungen im Fokus!

Beispielhafte Kosten

Um Ihnen einen Überblick über mögliche Trockenbaukosten zu geben, haben wir eine Tabelle mit beispielhaften Durchschnittspreisen erstellt. Bitte beachten Sie, dass dies nur grobe Schätzungen sind und die tatsächlichen Kosten von verschiedenen Faktoren abhängen können, wie der Region, der Komplexität des Projekts und den individuellen Anforderungen. Um eine genaue Kostenschätzung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, individuelle Angebote von Fachbetrieben einzuholen.

Trockenbauarbeit Durchschnittlicher Preis pro m²
Trockenbauwand 45€ – 70€
Abgehängte Decke 55€ – 90€
Spanndecke 60€ – 100€
Trockenbau Boden 35€ – 55€

Wie Sie sehen können, variieren die Trockenbaukosten je nach Art der Arbeit und können von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Daher ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass Kostenschätzer nur eine grobe Einschätzung sind und individuelle Angebote eine genauere Kalkulation ermöglichen. Mit Hilfe eines Trockenbau Kostenrechners und individueller Angebote von Fachbetrieben können Sie jedoch eine erste Vorstellung von den zu erwartenden Kosten für Ihr Trockenbauprojekt bekommen und möglicherweise günstige Preise finden.

Trockenbau Kosten sparen

Wenn es um Trockenbau geht, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kosten zu reduzieren und Geld zu sparen. Hier sind einige Tipps, wie Sie günstige Trockenbau Preise erzielen können:

1. Kauf von Restposten

Ein effektiver Weg, um Materialkosten zu reduzieren, ist der Kauf von Restposten. Restposten sind überschüssige Materialien, die zu reduzierten Preisen verkauft werden. Indem Sie Restposten kaufen, können Sie hochwertige Materialien zu einem günstigen Preis erwerben und so Ihre Trockenbau Kosten senken.

2. Mehrere Angebote einholen

Um günstige Trockenbau Preise zu finden, ist es ratsam, mehrere Angebote von Fachbetrieben einzuholen. Indem Sie verschiedene Angebote vergleichen, können Sie die Preise und Leistungen der verschiedenen Unternehmen gegenüberstellen und das beste Angebot auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Angebotsanfrage alle Ihre Anforderungen und Spezifikationen angeben, um genaue Preise zu erhalten.

Mit diesen Tipps können Sie Trockenbau Kosten sparen und dennoch qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen.

Kosten für Trockenbau Makler

Beim Umbau oder Bauvorhaben, bei dem Trockenbauarbeiten erforderlich sind, kann die Unterstützung eines qualifizierten Trockenbau Maklers hilfreich sein. Ein Trockenbau Makler ist ein Experte in der Branche und verfügt über umfangreiches Fachwissen und Erfahrung in Bezug auf Trockenbaukosten, Preise für Trockenbau und den Vergleich von Angeboten.

Ein Trockenbau Makler kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Fachbetriebe helfen, indem er mehrere Angebote einholt und die Preise vergleicht. Indem er die Preise und Kostenvoranschläge verschiedener Anbieter sorgfältig analysiert, kann er Ihnen dabei helfen, die bestmöglichen Trockenbaukosten zu erzielen.

Der Vergleich von Angeboten ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass Sie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Ein qualifizierter Trockenbau Makler wird Ihnen dabei helfen, die einzelnen Angebote hinsichtlich ihrer Preise, des Arbeitsumfangs und der enthaltenen Leistungen zu bewerten.

Indem Sie verschiedene Angebote vergleichen, können Sie sicherstellen, dass Sie ein Angebot auswählen, das Ihren Anforderungen und Ihrem Budget am besten entspricht. Ein Trockenbau Makler kann Ihnen auch wertvolle Ratschläge und Empfehlungen geben, um Ihre Trockenbaukosten zu optimieren und unnötige Ausgaben zu vermeiden.

Eine detaillierte Kostenaufstellung und transparente Kommunikation sind wichtige Aspekte in der Zusammenarbeit mit einem Trockenbau Makler. Durch einen transparenten Austausch werden Missverständnisse vermieden und Ihr Trockenbauprojekt kann effizienter gestaltet werden.

Daher ist es empfehlenswert, bei Ihrem nächsten Trockenbauprojekt die Dienste eines Trockenbau Maklers in Anspruch zu nehmen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und Ihre Trockenbaukosten zu optimieren.

Fazit

Die Trockenbau Kosten pro m2 können je nach Art der Trockenbauarbeit, individuellen Anforderungen und Region variieren. Um genaue Kosten zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden. Es ist ratsam, mehrere Angebote zu vergleichen, um günstige Trockenbau Preise zu finden. Dabei ist es auch wichtig, den Arbeitsaufwand und das Ergebnis der Arbeiten des Fachbetriebs zu berücksichtigen, da dies den Gesamtwert des Projekts beeinflusst.

Insgesamt ist Trockenbau eine effiziente und flexible Bauweise, die viele Vorteile bietet. Es ermöglicht kurze Bauzeiten, geringere Baukosten im Vergleich zur Massivbauweise und eine einfache Umsetzung verschiedener Anforderungen im Innenausbau. Mit Trockenbau lassen sich Räume effektiv unterteilen, eine gute Dämmung realisieren und Installationen problemlos integrieren. All diese Faktoren tragen zur Attraktivität und Beliebtheit dieser Bauweise bei.

Um die Trockenbau Kosten pro m2 im Rahmen des Budgets zu halten, ist es ratsam, auf Restposten zurückzugreifen und günstige Angebote zu finden. Dennoch sollte immer Wert auf qualitativ hochwertige Materialien und fachkundige Handwerker gelegt werden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Durch sorgfältige Planung, transparente Kommunikation und die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse kann ein Trockenbauprojekt kosteneffizient und erfolgreich durchgeführt werden.

FAQ

Welche Kosten fallen beim Trockenbau pro m² an?

Die Kosten für den Trockenbau pro Quadratmeter hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Trockenbauarbeit, den individuellen Anforderungen und der Region. Um genaue Kosten zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden.

Was ist Trockenbau?

Trockenbau ist eine Bauweise im Innenausbau, bei der keine feuchten Materialien verwendet werden. Diese Bauweise ermöglicht kurze Bauzeiten, geringe Baukosten im Vergleich zur Massivbauweise und eine einfache Umsetzung verschiedener Anforderungen wie Raumteilung, Dämmung und Unterbringung von Installationen.

Wie setzen sich die Trockenbau Kosten pro m² im Detail zusammen?

Die Trockenbau Kosten pro m² setzen sich sowohl aus den Materialkosten als auch aus dem Arbeitsaufwand der Handwerker zusammen. Der größte Teil der Kosten spiegelt die handwerkliche Leistung wider, während der kleinste Teil für den Materialaufwand anfällt. Die genauen Kosten hängen von der Art der Trockenbauarbeit, wie dem Bau einer Trockenbauwand oder einer abgehängten Decke, ab.

Welche Einflussfaktoren haben Auswirkungen auf die Trockenbau Kosten?

Die Trockenbau Kosten können durch verschiedene Einflussfaktoren beeinflusst werden, wie zusätzliche Dämmschichten, Designdecken oder die Anforderungen an die Akustik. Spezielles Fachwissen kann ebenfalls einen Einfluss auf die Kosten haben. Diese zusätzlichen Leistungen verbessern die Funktionalität und Ästhetik der Trockenbauprojekte und können höhere Preise rechtfertigen.

Mit welchen Kosten muss man für Trockenbau Heizungen rechnen?

Die Kosten für Trockenbau Heizungen wie Fußboden- und Wandheizungen variieren je nach Art der Heizung und den individuellen Anforderungen. Um genaue Kostenschätzungen zu erhalten, empfiehlt es sich, spezialisierte Fachbetriebe zu konsultieren.

Wie viel kostet eine Trockenbaudecke?

Die Kosten einer Trockenbaudecke hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Deckenverkleidung (z.B. Deckenabhängung, Lüftungsdecke, Lichtdecke, Akustikdecke) und der Größe des Projekts. Um genaue Kosten zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden.

Wie viel kostet eine Trockenbauwand?

Die Kosten einer Trockenbauwand hängen von der Art der Wandverkleidung (z.B. Vorsatzschale, Doppelwand, Brandschutzwand, Schallschutzwand, Innendämmung) und der Größe des Projekts ab. Um genaue Kosten zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden.

Kann man die Trockenbau Kosten mit einem Kostenrechner berechnen?

Ein Trockenbau Kostenrechner kann eine hilfreiche Ressource sein, um eine grobe Kostenschätzung für ein Trockenbauprojekt zu erhalten. Solche Kostenrechner basieren in der Regel auf Durchschnittswerten und sollten als Orientierungshilfe betrachtet werden. Für eine genaue Kalkulation ist es ratsam, individuelle Angebote von Fachbetrieben einzuholen.

Wie kann man Trockenbau Kosten sparen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Trockenbau Kosten zu sparen. Eine Möglichkeit ist der Kauf von Restposten, um Materialkosten zu reduzieren. Es ist auch ratsam, mehrere Angebote von Fachbetrieben einzuholen, um günstige Trockenbau Preise zu finden.

Wie kann ein Trockenbau Makler bei den Kosten helfen?

Bei der Auswahl eines Trockenbau Maklers ist es wichtig, mehrere Angebote einzuholen und die Preise zu vergleichen. Ein qualifizierter Makler kann dazu beitragen, die Trockenbau Kosten zu optimieren und den Gesamtprozess effizienter zu gestalten.

Können die Trockenbau Kosten pro m2 variieren?

Die Trockenbau Kosten pro m² können je nach Art der Trockenbauarbeit, individuellen Anforderungen und Region variieren. Um genaue Kosten zu ermitteln, sollten individuelle Angebote von Fachbetrieben eingeholt werden. Es ist ratsam, mehrere Angebote zu vergleichen, um günstige Trockenbau Preise zu finden. Es ist auch wichtig, den Arbeitsaufwand und das Ergebnis der Arbeiten des Fachbetriebs zu berücksichtigen, da dies den Gesamtwert des Projekts beeinflusst.

Quellenverweise

Siehe auch:  Bauernhaus sanieren: Tipps für den Umbau
Mathias Pfaff
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner